Produkt

Leckere Salz-Chips von der Kochbanane

BanChips, die trendig neuen Bananen-Chips aus der grünen Kochbanane in sieben herzhaften Sorten. Kommen Sie vorbei und probieren Sie, welche Sorte am besten schmeckt.

Die Kochbanane, auch unter den Namen Plantain und Platanos bekannt, kann roh nicht gegessen werden, da es sich um eine Sorte Banane handelt, die wie Kartoffeln schmeckt. Sie gilt in vielen tropischen Ländern als Grundnahrungsmittel und wird auf viele verschiedene Varianten gekocht.

Meist wird diese Banane als Kartoffelersatz verwendet. Sie bringt viel Kohlenhydrate, Ballaststoffe, Kalium und weitere wertvolle Vitamine mit. Grün verarbeitet kann die Koch- und Gemüsebanane noch bessere und gesündere Voraussetzungen ausweisen als die Fruchtbanane, da sie den Zucker noch nicht entwickelt hat.

Leckere Salz-Chips aus Banane

Deshalb lässt sich aus dieser Kochbanane im Grünzustand fantastische salzige BanChips herstellen, die mit verschiedenen herzhaften Geschmacksrichtungen bestechen und daher den herkömmlichen Pommes Chips ähneln. Mit rund 20% weniger Fett und 50% mehr Ballaststoffe können sich diese Genuss-Chips mit Biss durchaus sehen lassen.

Mit einem Emissionswert von unter 130 Gramm pro 100 Gramm ist die CO2-Bilanz von Kochbananen gut. Da wir in Handarbeit und Kleinmengen produzieren, ergibt dies ein nachhaltiges, gesundes und feines Genussmittel und ein einzigartiges Schweizer Produkt.

Öffentlicher Applaus von Nutzer*innen

  • 1 Claudia Breidbach

Zugehörige Themengebiete (1)