An der Swiss Handicap treffen sich Menschen mit und ohne Behinderung

Was ist die Swiss Handicap?

Die Swiss Handicap ist eine Messe.
Eine Messe ist ein Ort, wo viele Leute zusammen kommen.
Meistens in einer grossen Halle.
Oft werden an einer Messe Produkte zu einem Thema gezeigt.
Zum Beispiel zum Gärtnern, oder zum Kochen.

Die Swiss Handicap zeigt Themen, die im Leben von Menschen mit Behinderung besonders wichtig sind.
Zum Beispiel: sich fortbewegen oder
reisen mit einer körperlichen Behinderung.

Weshalb gibt es die Swiss Handicap?

Die Swiss Handicap will, dass Menschen mit Behinderung
mehr selber bestimmen können. Und dass Menschen ohne Behinderung besser verstehen,
was Menschen mit Behinderung im Alltag brauchen.
An der Swiss Handicap treffen sich darum Menschen mit
und ohne Behinderung.

Was gibt es an der Swiss Handicap zu sehen?

Die Swiss Handicap ist eine interessante Messe mit
einem grossen Angebot für die Besucher und Besucherinnen.

Zum Beispiel:
• Stände und Informationen
• Vorträge und Anlässe
• Sport und Unterhaltung

Wie viele Aussteller gibt es an der Swiss Handicap?

An der Swiss Handicap gibt es 150 Aussteller.
Diese Aussteller zeigen den Besuchern und Besucherinnen
ihre Lösungen und Hilfsmittel.

Zum Beispiel in diesen Bereichen:
• Bewegung und Hilfsmittel bei Körper-Behinderungen
• Sprechen, hören und lesen
• Arbeit und Bildung
• Therapie und Betreuung
• Freizeit und Reisen
• Wohnen
• Medizin und Forschung

Wie viele Leute besuchen die Swiss Handicap?

Fast 10'000 Leute besuchen die Swiss Handicap.
Die Besucher und Besucherinnen sind zum Beispiel:
• Menschen mit Behinderung
• Freunde und Verwandte
• Fachleute
• Mitarbeiter im Sozialwesen oder im Gesundheits-Bereich
• Interessierte Personen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos > OK