Partyfaktor hoch 10

Es ist ein absolutes Highlight des Swiss Handicap-Programms: Die legendäre Swiss Handicap Night.

Auftritt auf der Tanzfläche

Auch dieses Jahr sorgen aussergewöhnliche Künstler für Unterhaltung bevor DJ Cello Bello und seine DJ-Kollegen die Tanzfläche zum Kochen bringen. Durch den Abend führt Lynn Grütter.

Die Show-Acts

Die Schlagersängerin Vanessa Grand feiert dieses Jahr ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum. Am Freitag, 1. Dezember 2017 um 18.00 Uhr eröffnet die Walliserin die Swiss Handicap Night mit ihren eingängigen Hits.

Weidliband «in Action»
Gesang, Shrutibox, Kongas, Mandoline, Gitarre, Flöte oder Djembe: Die Weidliband begeistert mit einem breiten Repertoire an Instrumenten. Nach dem grossen Erfolg des Auftritts 2013 stehen sie auch dieses Jahr auf der Bühne der Swiss Handicap Night.

«Too nice to fail» mit eigenem Werk
Ein selbst erarbeitetes musikalisches Werk bringt die Band «Too nice to fail» von der Schule für ungehinderte Musik auf die Bühne. 

Von der Musical-Bühne an die Swiss Handicap
Shooting-Star Lucas Fischer hat es geschafft: Nach seinem Rücktritt als Weltklasse-Kunstturner ist der 27-Jährige im Showbusiness angekommen und verbindet sein turnerisches Können mit Gesang. Diesen Sommer hat er an den Thunerseespielen im Stück «Cats» sein Muscialdebüt gegeben. Schon bald dürfen wir ihn an der Swiss Handicap Night begrüssen.

Vier DJs sorgen für Partystimmung
Er ist auf Du und Du mit Sir Colin und DJ Antoine und an der Swiss Handicap lässt er es richtig krachen: Der Aargauer DJ Cello Bello. Der 37-Jährige hat für alle etwas Passendes: Von Oldies über Schlager zu Hits der Achtziger und Neunziger bis zu aktuellen Dancenummern. Unterstützt wird DJ Cello Bello seinen aufstrebenden DJ-Kollegen Mad Maze, Vikosei und Solero von der DJ-Schule Soulfoundation.

Freitag, 1. Dezember 2017

18.00 bis 24.00 Uhr

Halle 1

Eintritt frei

Patronat

Swiss Handicap Förderverein