Stellungnahme zur Verschiebung der Swiss Handicap

Mitteilung der Messeleitung vom 17. Dezember 2020

Liebe Aussteller und Interessierte der Swiss Handicap

Schweren Herzens müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir die Swiss Handicap nicht wie geplant im Dezember 2021 durchführen können. Der Verwaltungsrat der Swiss Handicap AG hat in Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen der Messe Luzern AG entschieden, die Swiss Handicap auf den 2. bis 4. Dezember 2022 zu verschieben.

Die aktuelle Situation rund um die Corona-Pandemie sowie das momentane Messeverbot auf unbestimmte Zeit stellen uns vor eine grosse Planungsunsicherheit. Dies erschwert die Ausarbeitung der Konzepte sowie die Umsetzung von neuen Ideen. Hinzu kommt, dass wichtige Partner, die uns bei der Konzeption und Umsetzung unterstützen, aufgrund der Corona-Situation stark ausgelastet sind oder gemäss internen Weisungen auf Veranstaltungen verzichten müssen. Somit ist es für uns nicht möglich, die Planung der Swiss Handicap weiterzuführen.

Zudem steht die Gesundheit der Besuchenden, der Aussteller und der Mitarbeitenden bei unseren Messen immer an erster Stelle. Wir erachten es als nicht verantwortbar, an der Swiss Handicap 2021 festzuhalten, deren Zielgruppe grösstenteils einer Corona-Risikogruppe angehört oder Mitarbeitende des Gesundheitswesens sind.

Von der Swiss Handicap 2022 profitieren

Wir glauben an die Swiss Handicap als Netzwerk- und Dialogplattform, die Barrieren abbaut und die Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung fördert. Aus diesem Grund setzen wir alles daran, im Dezember 2022 wieder eine erfolgreiche Messe zu organisieren – und dies erstmals einen Tag länger. Sie sollen davon profitieren, Ihre Zielgruppe auch am Sonntag in den Hallen der Messe Luzern begrüssen zu dürfen – um somit mit noch mehr Fachleuten, Betroffenen und Interessierten ins Gespräch zu kommen und Ihre Produkte und Dienstleistungen persönlich zu präsentieren.

Sind Sie interessiert?

Dann melden Sie bei uns Ihr Interesse an – ganz ohne Risiko und Kostenfolgen. Wie gewohnt schreiben wir die Swiss Handicap im Frühherbst 2021 aus und werden Sie dann gerne kontaktieren.

Ich freue mich, Sie in zwei Jahren wieder in Luzern als Aussteller zu begrüssen.

 

Freundliche Grüsse

Corinne Odermatt
Messeleiterin

Sind Sie interessiert?

Dann melden Sie bei uns Ihr Interesse an – ganz ohne Risiko und Kostenfolgen. Wie gewohnt schreiben wir die Swiss Handicap im Frühherbst 2021 aus und werden Sie dann gerne kontaktieren.

Interesse melden

Kontakt

Messeleiterin

Corinne Odermatt
E-Mail

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos > OK