Fachzeitschriften an der Swiss Handicap

Folgende Fachzeitschriften werden an der Suisse Handicap aufgelegt. Wir danken für die Kooperation.

CURAVIVA



CURAVIVA ist die führende Fachzeitschrift für Heime und soziale Institutionen. Im Zentrum stehen Themen im Bereich der institutionellen Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit besonderen Bedürfnissen, erwachsenen Menschen mit Behinderung sowie Menschen im Alter. Ihre Inhalte richten sich an Heimleitende, Kaderangehörige und Mitarbeitende in Alters-, Pflege-, Kinder-/Jugend- und Behinderteninstitutionen sowie an deren Trägerschaften.


Dezibel – pro audito schweiz


dezibel wird von pro audito schweiz – Organisation für Menschen mit Hörproblemen – herausgegeben. Ziel ist es, zu informieren, aufzuklären, das Selbstbewusstsein Betroffenerzu stärken, deren Leben zu erleichtern und die breite Öffentlichkeit für die Problematik der unsichtbaren Behinderungen zu sensibilisieren.


FORTE


FORTE erreicht MS-Betroffene und ihre Angehörigen, Fachleute wie Ärzte und Pflegende sowie Spender/Gönnerinnen und die interessierte Öffentlichkeit. Das Magazin enthält Informationen über Medizin, Psychologie, Soziales, Aktivitäten, Events und den Alltag rund um MS. FORTE wird v.a. im Abonnement an Mitglieder und Spender verschickt und liegt in Arztpraxen und Kliniken auf.


Rücken & Gesundheit


Rücken & Gesundheit, die Zeitschrift für Bewegung und Gesundheit, ist das Magazin der grössten schweizerischen Patientenorganisation, Pro Chiropraktik. Die Zeitschrift richtet sich an Leserinnen und Leser, die an Gesundheit und Bewegung, an Gesundheitspolitik, an einem aktiven Lebensstil sowie an der Chiropraktik interessiert sind.


Spitex Magazin


Das SPITEX MAGAZIN ist die gesamtschweizerische Fachzeitschrift des Spitex Verbandes Schweiz. Die Non-Profi t-Spitex ist eine der wichtigsten Dienstleister in der Gesundheitsversorgung des Landes. Die Spitex besteht aus über 600 Basisorganisationen mit rund 33 500 Mitarbeitenden, die pro Jahr an die 219 000 Klientinnen und Klienten betreuen.